Ein Dorf mit Vergangenheit ...

Bürgerring Helinghausen e.V.

Der Bürgering-Hellinghausen e.V. ist ein eingetragener Verein, der sich um die Belange Hellinghausens unter anderem in Bezug auf das Orts- und Landschaftsbild, die Förderung des bürgerschaftlichen Engagement sowie der Pflege und dem Erhalt der natürlichen Umwelt kümmert.  Der Mitgliedbeitrag beträgt 12 Euro. Hier können Sie einen Mitgliedsbeitrag herunterladen.

BEITRITTSERKLÄRUNG


Zu den Aufgaben gehören:
- die Planung und Durchführung des Neujahrsempfang in der Vikarie,
- die Pflege und der Erhalt der Hecken und Beete im Dorf,
- die Gestaltung des Ortsbildes durch u.a. Renovierung der Informationstafeln,
- Durchführung von Informationsveranstaltungen, Exkursionen mit der ABU,
- die Planung und Durchführung von Dorfwettbewerben,
- die Mitgestaltung von Seniorennachmittagen.
- das Picknik an der Kirche.

                                                            Picknik an der Kirche 2019



Zu einem Picknick an der Kirche lud der Bürgerring Hellinghausen e.V. in diesem Jahr wieder auf die „Gottesinsel“ vor der Pfarrkirche St Clemens in Hellinghausen ein. Der Bürgerringsvorsitzende, Andreas Koers,  freute sich darüber, dass fast 70 Hellinghäuser dieser Einladung gefolgt waren und versprach aufgrund dieser guten Resonanz, dieses Ereignis fest in den Jahreskalender für das nächste Jahr wieder aufzunehmen. Vor wunderschöner Kulisse wurden die mitgebrachten Speisen Büffettischen arrangiert, sodass sich jeder Teilnehmer daran bedienen konnte. Für die Bestuhlung, Getränke und einen Dorfgemeinschaftsgrill sorgte der Vorstand des Bürgerrings.  Nach einem Regenschauer zog die Gesellschaft in das Dorfgemeinschaftshaus „Alte Vikarie“ um und verlebte dort noch einen geselligen Abend.